fahrradmanufaktur pedelec


Die neue E-Bike Generation von fahrradmanufaktur und Grecos. Bei Böettcher Fahrräder E-bikes auch inidviduell konfigurierbar!

ebike manufaktur 7ben

Grecos Eli 2
Schickes Pedelec für die City mit Shimano Steps Motor, 7 Gang Rücktrittnabe, Federgabel, hydraulische Felgenbremsen,
EUR 2.479,-
(> zur Herstellerseite)

ebike manufaktur 7ben

Böttcher Safari-Ebike

KONFIGURIERBAR!
Sportives Trekkingrad mit Ansmann Hinterrad Motor, Akku 418 Wh, Shimano 27 Gang Kettenschaltung, , nur 21,4 kg!
ab EUR 2.439,-
(> zur Herstellerseite)

ebike manufaktur 3rei

e-bikemanufaktur 3REI
Praktischer Tiefeinsteiger, 28", Für Stadt und Touren geeignet, Brose Motor mit Akku 500 Wh, Shimano 8 Gang Nexus Freilauf Schaltg., hydraulische Felgenbremse, LED Beleuchtung 30 Lux, 25,6 kg
EUR 2.949,-
(> zur Herstellerseite)

ebike manufaktur 11LF

e-bikemanufaktur 11LF
Sportliches Allzweckfahrrad, 28", für Stadt und ausgedehnte Touren , Brose Motor mit Akku 500 Wh, Shimano XT 10 Gang Schaltg., Shimano Deore hydraulische Scheibenbremse, Ferdergabel, LED Beleuchtung 30 Lux, 24,1 kg

EUR 2.999,-
(> zur Herstellerseite)

Alle Preise: unverb. Preisempf. des Herstellers inkl. MwSt, Änderungen vorbehalten.

Was ist ein E-Bike bzw. ein Elektrofahrrad?

Das E-Bike steht für eine neue, innovative Generation von Fahrrädern mit der genialen Zusatzoption: Sie können Ihre Muskelkraft mittels Elektromotor verstärken.


E-Bike oder Pedelec –
was ist der Unterschied?

Das Pedelec
Das sog. "pedal electric" ist die am häufigsten vertretene Art von Elektrofahrrad. Verkehrstechnisch gilt es als normales Fahrrad. Es unterstützt Sie bis 25 km/h. Danach schaltet der Motor automatisch ab. Ein Pedelec der "Schnellen Klasse" unterstützt Sie bis zu 45 km/h. Sie benötigen dazu aber einen Führerschein (mind. für Kleinkraftrad) und eine Zulassung mit Vers.kennzeichen. Bei eingeschaltetem Motor dürfen Sie innerorts nicht auf Radwegen fahren und keinen Kinderanhänger ziehen. Eine Helmpflicht besteht allerdings nicht.

Das "echte" E-Bike
Hier gelten dieselben Bestimmungen wie beim Pedelec der Schnellen Klasse, nur fährt das Rad bis max. 20 km/h auch ohne Treten und untertstützt Sie beim Pedalieren bis 45 km/h mit der Kraft des Elektromotors.